CLEO – A vocal Journey

Cleo Steinberger

Die junge Sängerin CLEO gehört zu den vielversprechendsten Newcomern unter den jungen europäischen Sängerinnen: ihre Stimme ist volltönend, voluminös, bluesig und jazzig und sie weiß auf entwaffnend natürliche Art virtuos mit ihr umzugehen. Neben Konzerten in Deutschland und der Schweiz trat sie in New Orleans in verschiedenen Clubs sowie als erste deutsche Sängerin bei der Eröffnungsgala des Jazz and Heritage Festivals auf. 2017 veröffentlichte CLEO ihr Debütalbum „Let Them Talk“, welches im selben Jahr mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet wurde. Neben ihrer Liebe für die Stadt New Orleans und dem traditionellen Swing schlägt das musikalische Herz der Ausnahmekünstlerin auch für den modernen Jazz und andere Musikrichtungen wie Blues, Pop, Folk und Country. Den Wunsch nach einer Band, in der sie sich mit all ihren musikalischen Vorlieben und Einflüssen voll austoben kann, erfüllte sich CLEO im vergangenen Jahr. Mit Béla Meinberg (Klavier), Tilman Oberbeck (Kontrabass) und Kai Bussenius (Schlagzeug) hat CLEO die perfekten Partner für ihren Streifzug durch bunte Musikwelten gefunden. Die drei Hamburger Musiker spielten bereits u.a. mit Musikern wie Kenny Wheeler, Dave Liebman, Maria Schneider, Till Brönner und Gary Husband. 

Besetzung:

CLEO – vocals
Béla Meinberg – Piano
Tilman Oberbeck – Bass
Kai Bussenius – Schlagzeug

Fr, 06.03.2020 – 20 Uhr

Tickets: bald erhältlich!