Lasse Golz Momentum Quartett feat. Seamus Blake

Special Guest: Seamus Blake

Das Momentum Quartett, das sich um den Saxophonisten Lasse Golz gegründet hat, hat es sich zur Aufgabe gemacht Musik zu spielen, die den Zuhörer im innersten bewegt. Dabei folgen die Musiker dem Weg, den schon John Coltrane in seiner Musik eingeschlagen hatte, aber ohne diese Musik zu kopieren, sondern indem sie sich selber auf die Suche machen, inspiriert von ihren Vorbildern. 

Das Momentum Quartett bietet emotionale Musik, die in der Tradition des Jazz verwurzelt ist. Intensives Zusammenspiel, eine enorme Kraft, die der Musik innewohnt und ein Spiel, das im Moment stattfindet sind Grundelemente des Quartetts. 

Für das Konzert in der Jazzkitchen am 21.01.20. haben die vier Musiker den renommierten Saxophonisten Seamus Blake eingeladen. Seamus Blake ist einer der versiertesten und geschätztesten Jazz-Musiker der jüngeren Generation. Im Laufe seiner Karriere hat er bereits mit diversen Legenden des Jazz gespielt, darunter John Scofield, Gonzalo Rubalcaba, Dave Douglas, Bill Stewart und andere.

Besetzung:

Lasse Golz – Saxophon
Seamus Blake Saxophon
Béla Meinberg – Piano
Christian Müller – Bass
Jan-Phillip Meyer – Schlagzeug

Di, 21.01.2020 – 20 Uhr

Tickets: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=165875